Wie ein Hochzeitskleid wählen

Wie man eine Hochzeit plateVybor Modelle von Brautkleidern so groß, dass die Braut ist leicht verwirrt zu wählen. Um dies zu vermeiden , ist die wichtigste Frage : Welche Kleidung zu wählen? – Kosten in mehrere aufgeteilt. Antworten auf diese Fragen und fordert die richtige Entscheidung .

Für den Anfang können Sie einfach fragen: welches Kleid Ich mag ?

Dies ist eine einfache , aber sehr wichtige Frage, denn die Sache wie, ob die Braut -Outfit , auf die Stimmung der Tag der Feier hängt es . Nur um sich selbst zu hören und machen Sie eine Liste von Kleid Ihrer Träume “ Sonderzeichen“ – Wir können zwar nicht etwa , dass das Richtige für einen bestimmten Stil zu denken.

Die zweite Frage ist: Was ist geplant Hochzeit? Wird diese große Feier oder ein bescheidener Urlaub „für ihre “ ? Erwartete klassische Fest -oder Thema-Partei? Nur soll im Standesamt zu überprüfen oder eine Hochzeit statt ? Es ist wichtig, dass das Bild von der Braut, in den gesamten Stil der Hochzeitszeremonie ausgestattet.

Wenn Sie eine kirchliche Trauung planen , müssen Sie sorgfältig Ansatz die Auswahl einer Stil Hochzeitskleid zu einem Gala- Tag für unangenehme Überraschungen getrübt. Es ist ungewöhnlich für die Braut bei der Hochzeit waren offen Schultern ; tiefe Spaltung ist auch nicht willkommen.

Worth Gedanken über die Farbe des Hochzeitskleides. Klassisches Brautjungfernkleid- weiß als Symbol der Reinheit und Unschuld. Aber moderne Brautmode bietet verschiedene Farben. Dies kann auch rosa, silbergrau, apricot , Elfenbein sein . Extravagante Braut kann wählen und helle Farbe wie Rot oder Grün. Aber in diesem Fall lohnt es sich, Ihre Antwort auf die vorherige Frage und denken, fit , ob solch ein kühnes Experiment in das Gesamtbild der Hochzeitszeremonie ?

Wichtige Frage : Welche Art von Kleid zu wählen? Besser artikulieren : Welche Art des Kleides ist am besten , um die Schönheit der Braut unterstreichen ? Und von diesem Standpunkt aus , auf die Liste , die von der Antwort auf die erste Frage erhalten wird, zu suchen.

Klassische Hochzeitskleid – es passend Mieder und langen weiten Rock , oft mit dem Zug. Das Volumen des Rock kann Reifen zu geben, aber durch die Wahl dieser Art, sei daran erinnert, dass dieses Kleid ist nicht zu bequem , um im Auto zu sitzen, vor allem, wenn der Innenraum ist nicht sehr geräumig. Und wieder , gehen Sie nicht alle Reifröcke . Braut mit kurvenreichen wird in einem Kleid zu voll aussehen , und klein und zerbrechlich „verloren“ in Hülle und Fülle.

A-förmige Silhouette wird als vielseitiger. Neben solchen Stil Kleider erfolgreich verstecken dicke Oberschenkel, Brust und schön betonen die Taille .

Stilvoll und elegant lange Slinky Kleider. In solchen Modellen , die Einstellung der richtigen Wahl des Stoffes und trimmen und natürlich perfekte Figur Braut , die Würde , die erstaunlich engen Kleid zu betonen. Sehr feminine Look mit hoher Taille Kleid aus leichtem, fließenden Stoffen .

Das Anlegen der gewählten Modell ist die Braut in den Spiegel schauen und sich fragen : es sieht aus wie das Kleid meiner Träume ? Wenn die Antwort bestätigend ist, wird eine Auswahl getroffen wird .