Wo zu kaufen?

Boutiquen , Modehäuser , Geschäfte … und Sie können T-Shirts im Shop mit den positiven Bewertungen, zuverlässigen und qualitativ hochwertigen Sortiment der Geschichte kaufen.
Aber wie soll man wählen?

Entscheiden Sie zunächst, welche Qualität , Stil, etc. T- Shirt, das Sie interessiert sind . Auch beim Kauf Kleidung Online-Shop müssen Sie alle die Qualität der Waren zu überprüfen. Um nicht zu ihr zurückkehren und wieder keine Zeit und Nerven.

Bildqualität ( Print auf dem Shirt)

Siebdruck – Druck auf Kleidung Farbe durch die Druck Bildschirm. Bis heute gibt es viele Arten von Farben, einschließlich fluoreszierend ( leuchtenden ) , umweltfreundlich auf Wasserbasis (Beispiel : T-Shirts im Mountain priozvodstve nur natürlich, natürliche Farbe)
möglich, die Farbe sehr dichte Schicht gelten , und stellen Sie das Bild heller und voluminös. Maximale Bild Haltbarkeit.
Gedruckt nur auf einer großen Reihe von Kleidung, da sehr teuer.

Textilfolie ( Thermotransfer -Technik) – Zeichnen von Bildern , Bildunterschriften , Zeichnung, auf Textilien mit speziellen Vinyl-, Polyurethan-und anderen Filmen. Plotten Applikation auferlegen ihren Stoff und verklebt das Gewebe Wärme drücken (Heizung mit Druck).
Leicht und schnell zu jedem Bild auch in edenichnye Instanz angewendet . Gute Bildstabilität .
Bei der Verwendung von Bilder mit geringer Qualität der Filme kann zu Rissbildung , wenn Sie während Bügel-und Wäscheservice , die hohen Temperaturen ausgesetzt sind.

Stickerei für das Schreiben auf T- Shirts, Mützen, Overalls.

Zuverlässigkeit .
unmöglich, feine Details im Bild zu vermitteln , ist teuer.

Thermotransferdruck
Druck erfolgt zunächst auf Spezialpapier und dann termosposobom Tuch übertragen .

Hiermit können Sie die Farbabstufung zu drucken
Es gab keine signifikanten Mängel

Transferdrucker

erlaubt Ihnen, einen einzigen Kreislauf schnell drucken .
niedrigen Widerstand

Wahl des Stoffes
Baumwolle . (Naturstoff )

Ausgezeichnet atmet , absorbiert Schweiß , weich, warm.
Die beliebteste Naturmaterial
Leicht faltig, mögliche Schrumpfung beim Waschen .
Leinen ( Naturstoff )
Nicht reizend auf die Haut! Glänzend, glatt, nicht die Farbe verlieren , hygienischer, fester als Baumwolle auf Temperaturen , Sonneneinstrahlung, milde Säuren . Empfohlen für Sommerkleidung .
Kleine Dehnung und Elastizität von kleinen, stark faltige Kleidung aus Flachs verformt.